Kunstwerkstätte für Böhmflötenbau

Willkommen...    

Start Index Historik Manufaktur Gebrauchte Instrumente Neue Instrumente Impressum + Anfahrt

Jochen Mehnert & Söhne
Kunstwerkstätte für Böhmflötenbau

Das im schwäbischen Ottenbach gelegene Familienunternehmen stellt seit über 110 Jahren maßgeschneiderte und ausschließlich handgefertigte Querflöten und Piccolos her.

Die herausragende Qualität der Instrumente und Reparaturen lockt Flötistinnen und Flötisten aus der ganzen Welt in diese kleine, mit drei Meistern besetzte Werkstatt.

Seit der Gründung im Jahre 1891 in Markneukirchen durch Carl August Schreiber (1871-1931) hat man sich der Herstellung von Böhmflöten und Piccolos verschrieben.

In den 30er Jahren wurde die Trillerklappenflöte entwickelt, die patentrechtlich geschützt wurde und von Sammlern heute noch sehr begehrt ist.

Nach dem zweiten Weltkrieg zog es den bisherigen Geschäftsführer und Meister Franz Mehnert (1893-1978) nach Stuttgart, wo er unter seinem Namen die Firma weiterführte.

Durch seine Hand entstanden die mittlerweile legendären „verdünnten Holzflöten“, von denen nur etwa 10 -15 Instrumente gebaut wurden.

Ende der 50er Jahre wurde  eine neue Methode  zur Befestigung der Mechanik auf dem Tonrohr entwickelt, d. h., die übliche „Schiene“ entfiel und die Säulchen wurden und werden noch immer mit dieser Technik befestigt, was Gewichtsersparnis und klangliche Vorteile bringt.

Nach Franz Mehnerts Tod wurde die Firma 1978 von seinem Sohn Hans-Jochen übernommen und seit 1981 arbeiten auch beide Söhne im Familienunternehmen.

Die Flöten und Piccolos werden nach wie vor in reiner Handarbeit und in jeder gewünschten Ausführung hergestellt. Als Materialien dienen vorwiegend Silber und verschiedene Goldlegierungen, sowie diverse Edelhölzer.

Namhafte Künstler aus aller Welt finden den Weg in die kleine Werkstatt und genießen beim Ausprobieren verschiedenster Modelle die lockere Atmosphäre.

Das zukunftsorientierte Unternehmen ist offen für neue Trends und Wünsche der Musiker. Man experimentiert, auch in ständiger Zusammenarbeit mit hervorragenden Musikern, mit neuen Materialien und hat innovative Ideen.

Es wird neben der hohen Klangqualität auch sehr viel Wert auf die Ästhetik der Instrumente gelegt.

Die Passion der drei Meister ist es, jedem Künstler seine auf ihn persönlich zugeschnittene Flöte herzustellen.


Start Index Historik Manufaktur Gebrauchte Instrumente Neue Instrumente Impressum + Anfahrt